Wahlpflichtfach Jura (Diplom)

Auf diesen Seiten finden Studierende, die Jura als Wahlpflichtfach belegt haben oder belegen wollen, weitere Informationen.
Die Studieninhalte werden durch die Prüfungsordnung ihres Diplom-Faches festgelegt.
In administrativer Hinsicht haben Wahlpflichtfach-Studierende die gleichen Anforderungen zu erfüllen wie Magister- Nebenfach-Studierende, d.h. sie müssen sich zum Wahlpflichtfach im ersten Fachsemester beim Prüfungsamt des Fachbereichs 03 (Jura) durch Abgabe eines Formulars anmelden, um sich dann später innerhalb der Frist  online zu den Klausuren anmelden zu können. Wenn die mündliche Prüfung ansteht, müssen sie sich ebenfalls mit einem Formular beim Prüfungsamt Jura anmelden.
Lesen Sie bitte folglich die relevanten Informationen auf den Seiten des Prüfungsamts unter "Fristen und Termine" und "Alle Formulare"
Da der Besuch der Arbeitsgemeinschaften wichtig ist, um erfolgreich an einer Klausur teilzunehmen, melden Sie sich bitte auch in Jogustine zu den AGs an.

 

Im Folgenden finden Sie spezifische Informationen zum Wahlpflichtfach Jura Ihres Diplomstudiengangs:

1. Diplom-Soziologie

2. Diplom-Geographie

3. Diplom-Biologie


 
1. Wahlpflichtfach Jura für Diplomsoziologen

Zwei Bereiche stehen für das Wahlpflichtfach zur Verfügung: Arbeitsrecht und Kriminologie.
Da die Wahlpflichtfächer nur mit Kenntnissen aus den Grundvorlesungen erfolgreich absolvierbar sind, wird zunächst der Besuch folgender Vorlesungen empfohlen:

 

1. Arbeitsrecht:
Grundvorlesungen:

Allgemeiner Teil des BGB (4 SWS)
Schuldrecht AT und vertragliche Schuldverhältnisse (4 SWS)
Gesetzliche Schuldverhältnisse (2 SWS)
Sachenrecht (2 SWS)
Zu den Grundvorlesungen werden Vorlesungsabschlussklausuren angeboten, von denen Sie eine bestehen müssen. Der Besuch der angebotenen Arbeitsgemeinschaften wird dringend empfohlen, die Anmeldung hierzu erfolgt im Internet auf der Homepage des Pedells der Abt. Rechtswissenschaften.

Vorlesungen zum Arbeitsrecht:
Vorlesung Arbeitsrecht (4 SWS)
Koalitions-, Arbeitskampf- und Tarifvertragsrecht (2 SWS)
Betriebsverfassungsrecht und Unterhemensmitbestimmung (3 SWS)
Arbeitsgerichtliches Verfahren (1 SWS)
Übung oder Seminar im Arbeitsrecht (2 SWS)
Der für die Diplomprüfung erforderliche Schein ist durch erfolgreiche Teilnahme an einer Klausur in der Übung oder in einem Seminar zum Arbeitsrecht zu erwerben.


Für die Anmeldung zur mündlichen Diplomprüfung befolgen Sie bitte das Verfahren für Nebenfach-Studierende, wie es auf der Seite des Studienbüros unter "Nebenfach - Mündliche Prüfung" erläutert ist.


 

2. Kriminologie
Grundvorlesungen:
Strafrecht I (4 SWS)
Strafrecht IV (4 SWS)
Strafprozessrecht (2 SWS)
Sanktionenrecht StBG (2 SWS)
Kriminologische Grundlagen (2 SWS)
Jugendstrafrecht (2 SWS)
Übrung zum Grundbereich (2 SWS)
Die Klausuren werden in der Übung angeboten. Der Besuch der angebotenen Arbeitsgemeinschaften zur Vorlesung Strafrecht I wird dringend empfohlen, die Anmeldung hierzu erfolgt im Internet auf der Homepage des Pedells der Abt. Rechtswissenschaften.

Vorlesungen im Vertiefungsbereich:
angewandte Kriminologie (Vorlesung und Seminar, insgesamt 4 SWS)
Strafvollzugsrecht (2 SWS)
Übung im Vertiefungsbereich (2 SWS)
Die für den Zugang zur Diplomprüfung erforderlichen Scheine sind durch erfolgreiche Teilnahme an jeweils einer Klausur in der Übung zu erwerben.
Bitte lesen Sie unbedingt die Lehrstuhlhomepage von Herrn Professor Dr. Bock durch: http://www.jura.uni-mainz.de/bock/206.php
Für die Anmeldung zur mündlichen Diplomprüfung befolgen Sie bitte das Verfahren für Nebenfach-Studierende, wie es auf der Seite des Prüfungsamt Jura unter "Nebenfach - Mündliche Prüfung" erläutert ist.


2. Wahlpflichtfach Jura für Diplomgeographen
Auf Grund des geänderten Angebotes des Fachbereichs Rechtswissenschaften wird der Katalog der von den Diplom-Geographinnen und -Georgraphen zu besuchenden Veranstaltungen folgendermaßen geändert:

Rechtswissenschaft/Öffentliches Recht

a) Grundstudium
Vorlesungen
Staatsrecht I (Staatsorganisationsrecht)
Staatsrecht II (Grundrecht)
Neu: Europarecht I (Staatsrecht III entfällt)
Allgemeines Verwaltungsrecht I
Diplom-Vorprüfung
30 Minuten mündliche Prüfung

b) Hauptstudium
Vorlesungen
Kommunalrecht
Baurecht
Recht der Raumordnung und Landesplanung
wahlweise
Völkerrecht   oder
Umweltschutz I und II   oder
Neu: Europarecht II (Europarecht  I entfällt als Wahlmöglichkeit im Hauptstudium)
Diplomprüfung
30 Minuten mündliche Prüfung
Hier können Sie erfahren, wie Sie sich zur mündlichen Prüfung melden.


3. Wahlpflichtfach Jura für Diplombiologen
Hier können Sie die Vorgaben des Fachbereich Biologie für das Wahlpflichtfach Jura einsehen.
Das Verfahren zur Anmeldung zur mündlichen Prüfung ist auf der Seite des Prüfungsamt Jura unter "Nebenfach" erklärt.